Forst ― Die Deutsche Rosenschau 2013 präsentiert sich auf der sächsischen Landesgartenschau in Löbau

Ausflugstipp ― Am 5. Juli 2012 wurde auf der Landesgartenschau in Löbau die Ausstellung „L’important – c’est la rose – Floristische Impressionen„ eröffnet. In der Blumenhalle präsentiert sich bis zum 11.07.2012 der Ostdeutsche Rosengarten Forst (Lausitz) und macht auf sein 100-jähriges Jubiläum und die Deutsche Rosenschau im nächsten Jahr aufmerksam.

Auf einer Ausstellungsfläche von 25 m² arrangierte Floristmeisterin Diana Podlesch kunstvoll wunderschöne Rosengestecke. Die Pflanzendekoration wurde von der Baumschule Engwicht aus Forst (Lausitz) zur Verfügung gestellt.

Auch die betörend duftende Forster Jubiläumsrose, die am 23.06.2012 während der Rosengartenfesttage auf den Namen „Forster Rosentraum“ getauft wurde, ist zu bewundern.

Sind Sie neugierig geworden? Ein Besuch der Laga Löbau lohnt sich bestimmt.

Autor: Stadtverwaltung Forst (Lausitz)